HomeLeistungenExtern. Datenschutz

Externer Datenschutz

 

Schutzbedürftig?

Datenschutz ist überall dort vom Gesetzgeber vorgeschrieben, wo mehr als zehn Mitarbeiter personenbezogene Daten verarbeiten. Trifft das auf Ihr Unternehmen zu, sind Sie verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen und ein Verfahrensverzeichnis zu führen. Der Datenschutzbeauftragte muss neben den gesetzlichen Kenntnissen ebenfalls über Kenntnisse auf dem Gebiet der Datenverarbeitung und Informationstechnik verfügen. In der Regel kann kaum ein Unternehmen von sich behaupten, dass es einen solchen Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt, der zudem auch noch über die zeitliche Kapazität verfügt diesen Posten zu 100% auszufüllen.

Können wir Sie schützen?

Diese Frage können wir mit einem klaren JA beantworten, denn der Gesetzgeber erlaubt ausdrücklich die Bestellung eines externen Beauftragten für den Datenschutz. Dabei geht unsere Arbeit weit über die reine Kontrolle zur Einhaltung des Datenschutzgesetzes hinaus: Nach einer detaillierten Analyse Ihres Unternehmens erstellen wir das notwendige Verfahrensverzeichnis und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Dokumentationen, die zukünftig durch uns gepflegt werden. Darüber hinaus unterstützen wir Sie durch die Auswertung von Protokollen wie beispielsweise zum Virenschutz. Abgerundet wird unser Fullservice-Angebot durch die Schulung und Beratung Ihrer Mitarbeiter.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Keine zusätzliche Belastung eines Mitarbeiters, der sonst andere wichtige Aufgaben im Unternehmen vernachlässigen müsste
  • Keine kosten für oft sehr aufwendige Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen des Datenschutzbeauftragten, da wir bereits über einen großen Erfahrungsschatz im Datenschutz verfügen
  • Keine Anschaffungskosten für zusätzliche Softwarelösungen
  • Unser Fullservice-Paket ermöglicht Ihnen eine exakte Budgetierung

Vertrauen Sie in unsere langjährige Praxiserfahrung und konzentrieren sich auf die wesentlichen Aufgaben in Ihrem Unternehmen!

Go to top